Historische Ausstellung zum Lebensmittelhandwerk und Landwirtschaft

Thünenhaus, Strenzfelder Allee, Campus der Hochschule Anhalt

Die Hochschule Anhalt in Bernburg im Stadtteil Strenzfeld möchte Sie auf eine ständige Ausstellung zur Geschichte der Lebensmitteltechnik (Handwerk) und Landwirtschaft aufmerksam machen. Lebensmittelhandwerk und Landwirtschaft bzw. -industrie schufen und schaffen die Lebensgrundlage
der menschlichen Gesellschaften - sie sichern unsere alltägliche Ernährung.

Öffnungszeiten:

Wir möchten Sie informieren, dass ein Besuch der Ausstellungen auf dem Campus der Hochschule Anhalt in Bernburg/ Strenzfeld zurzeit nur mit vorheriger Terminabsprache möglich ist.

Ansprechperson
Prof. Dr. Wolfram Schnäckel
Strenzfelder Allee 28
06406 Bernburg (Saale)
Tel. / Fax: 03471 355 1194 / 355 1232
E-Mail: schnaeckel@loel.hs-anhalt.de

Lageplan:
Die Ausstellungen befinden sich im Thünenhaus und im ehemaligen Heizhaus der Hochschule Anhalt der (FH) in Strenzfeld.

Anfahrt:
Bernburg ist erreichbar über die BAB 14 Leipzig-Magdeburg: vom Norden: Abfahrt beim Hinweisschild Ausfahrt 9, Stassfurt / Bernburg-Nord / Nienburg / Neugattersleben" rechts abbiegen auf L73 (ca. 1,6 km) rechts abbiegen auf B71 (ca. 2 km)