Information zur weiteren Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie

Mit dem Beginn der Lärmaktionsplanung 2017/2018 ist die Öffentlichkeit über das Ergebnis der 3. Stufe der EU-Lärmkartierung 2017, die auf Grundlage der Bundesverkehrswegezählung 2015 durch das Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt erstellt wurde, zu informieren.

Die Lärmkarten für die im Zuständigkeitsbereich der Stadt Bernburg (Saale) betroffenen Hauptverkehrsstraßen (BAB 14 und Teilstücke der L 50 - Roschwitzer Straße/Clara-Zetkin-Platz und Annenstraße) sind seit August 2017 auf der Internetseite des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (LAU) unter

https://lau.sachsen-anhalt.de/luft-klima-laerm/laerm-und-erschuetterungen/3-stufe-der-eu-laermkartierung/


veröffentlicht. Ebenfalls auf dieser Internetseite befindet sich ein Formular des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt (LAU) zur vorgezogenen Bürgerbeteiligung an der Lärmaktionsplanung 2018.

Zurück