Anschrift

Stadt Bernburg (Saale)
Schlossgartenstraße 16
06406 Bernburg (Saale)

oder PF 1265
06392 Bernburg (Saale)

Tel.: 03471 659-0
Fax: 03471 622127

Internet:
www.bernburg.de
www.bernburg.eu

E-Mail:
stadt@bernburg.de

Öffnungszeiten

Montag:
09:00 - 12:00 Uhr
(Standesamt geschlossen)

Dienstag:
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:
09:00 - 12:00 Uhr
(Standesamt und Wohngeldstelle geschlossen)

Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
(Wohngeldstelle geschlossen)




logo_reformationsstadt_schwarz



Vorschau auf Veranstaltungen und spezielle Hinweise zu Events

Veranstaltungssuche
 Suchwort
 Zeitraum von / bis Kalender öffnen Kalender öffnen
Eintrag: 61 - 68 / 68 Seite: Davor 1|2|3|4 Danach
Ergebnisliste:

"Insel" - Ausstellung

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Eulenspiegelturm

Am 27. Mai, 11:00 Uhr wird im Turmsaal des Eulenspiegelturmes die Ausstellung "Insel" mit Gemälden der Künstlerin Andrea Gohr eröffnet. Es werden Arbeiten aus der Zeit zwischen 2005 und 2018 gezeigt. Dabei handelt es sich überwiegend um Landschaftsbilder. Alle Interessierte sind zur Eröffnung willkommen. Andrea Gohr studierte bis 2002 an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle Malerei und absolvierte einen Stipendienaufenthalt an der staatlichen Kunsthochschule Vera Muchina in St. Petersburg. Danach wechselte die Künstlerin an die Universität Berlin. Heute lebt und arbeitet sie in Staßfurt. Die Ausstellung ist bis zum 12. August zu sehen. Der Eulenspiegelturm ist von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.


Berg-Zeit-Fahren/Lauf

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Bernburg (Saale)

Bernburg in der Wilhelmstraße


14. Bernburger Drachenbootregatta

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Bernburger Ruderclub e. V., An der Überfahrt 2b

Ruderregattastrecke des Bernburger Ruderclubs e. V.


Funcross Bernburg

Ort: Bernburg
Wo: Gewerbegebiet West an der A 14

Stockcar-Rennen Gewerbegebiet West am Kreuz Bernburg A14/B6n


Stadtführungen durch Bernburg (Saale) für alle Gäste und Einwohner

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Treffpunkt: vor der Stadtinformation, Lindenplatz 9

Interessantes und Wissenswertes aus über 1050 Jahren Bernburg erfahren Sie auf der kurzweiligen Führung durch Bernburgs Berg- oder Talstadt! Das Schloss mit dem Eulenspiegelturm, das Carl-Maria-von-Weber-Theater, das Rathaus oder der Markt und die Marienkirche und vieles mehr begegnen Ihnen auf Ihrem Weg durch die Stadt. Am 22.12.2018 findet eine vorweihnachtliche Führung statt.


Wenn die Knochen und Gelenke schmerzen

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Kreisvolkshochschule Bernburg

Der Bernburger Mediziner Dr. Jörg Fritsch informiert über Risiken und Probleme des aktiven Bewegungsapparats. Im Fokus der Veranstaltung stehen speziell Erkrankungen der Halswirbelsäule.


Stadtführungen durch Bernburg (Saale) für alle Gäste und Einwohner

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Treffpunkt: vor der Stadtinformation, Lindenplatz 9

Interessantes und Wissenswertes aus über 1050 Jahren Bernburg erfahren Sie auf der kurzweiligen Führung durch Bernburgs Berg- oder Talstadt! Das Schloss mit dem Eulenspiegelturm, das Carl-Maria-von-Weber-Theater, das Rathaus oder der Markt und die Marienkirche und vieles mehr begegnen Ihnen auf Ihrem Weg durch die Stadt. Am 22.12.2018 findet eine vorweihnachtliche Führung statt.


Anlass: Nachlass. Künstlernachlässe im Salzlandkreis - Sonderausstellung

Ort: Bernburg (Saale) - OT Bernburg
Wo: Museum Schloss Bernburg

Immer mehr Künstlernachlässe werden auseinander gerissen und durch Verkauf oder Erbe in alle Winde zerstreut, bevor sie in ihrer Gesamtheit erfasst werden können. Oftmals fehlen den Erben geeignete Räume oder das Wissen um die fachgerechte Lagerung, nicht selten sind auch mangelnde Finanzen der Grund für die desolate Situation vieler Künstlernachlässe. Die drei Museen im Salzlandkreis - Aschersleben, Bernburg und Schönebeck - wollen mit dieser gemeinsamen Wanderausstellung auf die Problematik der Künstlernachlässe aufmerksam machen. Es werden Werke von Katharina Heise, Hans Sylvester Helmbrecht, Eberhard Frank, Klaus Moritz, Walter Buhe, Bernhard Langer, Frieda Wimmer und Heinz Steffens präsentiert.


Eintrag: 61 - 68 / 68 Seite: Davor 1|2|3|4 Danach