Informationen über Aufträge im Wege beschränkter Ausschreibungen oder freihändiger Vergabe gemäß § 20 VOB/A und § 19 VOL/A

Die Stadt Bernburg (Saale) informiert bei beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben gemäß § 20 VOB/A und § 19 VOL/A nach Auftragserteilung auf der städtischen Internetseite www.bernburg.de über die Auftragserteilung, wenn bei
  • beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer
  • freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer

übersteigt. Diese Information wird mindestens 6 Monate vorgehalten und beinhaltet folgende Angaben:

a) Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mailadresse des Auftraggebers
b) gewähltes Vergabeverfahren
c) Auftragsgegenstand / Art und Umfang der Leistung
d) Ort der Ausführung (nur bei VOB-Ausschreibungen)
e) Name des beauftragten Unternehmens (für VOL/A-Ausschreibungen gilt, soweit es sich um eine natürliche Person handelt, ist deren Einwilligung einzuholen oder die Angabe zu anonymisieren)
f) Zeitraum der Leistungserbringung (nur bei VOL-Ausschreibungen)