Arbeitskreis "Behinderte Menschen" der Stadt Bernburg (Saale)

Im Arbeitskreis "Behinderte Menschen" der Stadt Bernburg (Saale) engagieren sich Betroffene, Vertreter von Selbsthilfegruppen und Vereinen, die auf dem Gebiet der Behindertenhilfe tätig sind, mit dem Ziel, die Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit Behinderung und den Ausbau der Barrierefreiheit im öffentlichen Raum zu verbessern, das Bewusstsein für Belange behinderter Menschen zu sensibilisieren und gemeinsam mit der Verwaltung Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln, die zur Erhöhung der Lebensqualität für behinderte Menschen beitragen.

Die Sprecher des Arbeitskreises "Behinderte Menschen" sind:
(v. l. n. r.) Axel Döring, Sabine Rohloff, Uta Obst