Veröffentlichung des Bürgerinformationsportals

Seit September 2015 werden die Ratsunterlagen der Stadt Bernburg (Saale) durch die Mitarbeiter in digitaler Form mit dem Ratsinformationsprogramm Session erarbeitet und gepflegt. Dafür mussten einige Verwaltungsvorgänge angepasst und optimiert werden, um die Ratsarbeit in digitaler Form effizient und einfach handhabbar zu realisieren. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase konnten die Mitarbeiter ihre Ratsunterlagen in digitaler Form organisieren und zur Verfügung stellen.

Als Konsequenz daraus wird für die Ratsmitglieder ein Onlineportal zur Verfügung gestellt, um Ihre Ratsunterlagen ebenfalls digital abzurufen und zu bearbeiten.

Für die Bürger wird nun ebenfalls ein Bürgerinformationsportal veröffentlicht, in dem alle öffentlichen Sitzungen der Gremien der Stadt Bernburg (Saale) und die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen eingesehen und heruntergeladen werden können.
Dieses Bürgerinformationssystem ist über die Startseite der Stadt Bernburg (Saale) unter wichtige Links oder direkt über die Adresse http://buergerinfo.bernburg.de/erreichbar.

Hier sind auf der Startseite alle künftigen aktuellen Sitzungen aufgelistet, mit der Option, diese für weitere Informationen zu öffnen sowie im eigenen Kalender als Termin abzuspeichern. Darüber hinaus sind alle Gremien der Stadt Bernburg (Saale) mit ihren Mitgliedern und künftigen Sitzungsterminen aufgelistet; der Sitzungskalender für das komplette Kalenderjahr freigegeben und alle aktuellen öffentlichen Bekanntmachungen angefügt. Über die Recherchefunktion kann mit Hilfe mehrerer Suchfunktionen nach einzelnen Ratsunterlagen, Dokumenten und Vorlagen gesucht werden. Dabei werden alle öffentliche Objekte aufgelistet.

Ist eine Sitzung etc. schon angelegt, kann jedoch noch nicht für weitere Informationen angeklickt werden, so sind die Dokumente noch in der internen Bearbeitung und werden perspektivisch freigegeben.

Sollten bei der Benutzung des Bürgerinformationssystems Fehler auffallen oder Ideen zur Verbesserung entstehen, nehmen wir diese gern per E-Mail an maik.tschoepe.stadt@bernburg.de  entgegen. 

Zurück