Ehrenpreisverleihung "Salzlandfrau" 2016

Am Nachmittag des 8. März 2016 wurden im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung sechs Frauen für ihr außergewöhnliches Engagement mit der Vergabe des Ehrenpreises "Salzlandfrau" 2016 im Salzlandtheater Staßfurt geehrt. Die Festveranstaltung ist ein Ausdruck der Anerkennung. Zugleich ist sie aber auch ein Zeichen des Dankes für das geleistete ehrenamtliche Engagement.
   
Zahlreiche Nominierungsvorschläge wurden auch diesmal dazu im Vorfeld eingereicht. Die Veranstaltenden möchten sich auf diesem Wege für die Einreichung der Vorschläge, welche mit zahlreichen Zeitungsartikeln, Fotos und Unterschriftlisten ergänzt wurden, ganz herzlich bedanken.

Veranstaltende der Ehrenpreisverleihung 2016 waren die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Staßfurt, Bernburg (Saale) (Saale), Schönebeck (Elbe) und des Salzlandkreises, die Salzlandsparkasse sowie die Volksküche Aschersleben/Staßfurt GmbH.

Herr Landrat Bauer hatte die Schirmherrschaft für die Ehrenpreisverleihung 2016 übernommen.

Finanzielle Unterstützung leisteten die Stadtwerke Staßfurt GmbH, die Erdgas Mittelsachsen GmbH und die Stadtwerke Schönebeck GmbH.

Zur diesjährigen Veranstaltung war es den Veranstaltenden gelungen, Frau Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen, Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt, als Gastrednerin zu gewinnen.

Herr Landrat Bauer machte in seinem Grußwort deutlich, "dass das ehrenamtliche Engagement Gemeinschaft schafft, Vertrauen stiftet und Menschen Sicherheit, Halt und Geborgenheit gibt. Wer sich, wie unsere nominierten Frauen für andere einsetzt, bereichert auch die eigene Persönlichkeit. Wer sich für eine gute Sache engagiert, wächst und reift an seiner Aufgabe, gewinnt an Verstand, Mut und Einfühlungsvermögen." So ist er dankbar für das vorbildliche ehrenamtliche Engagement jeder einzelnen Frau im Salzlandkreis.

Das musikalische Rahmenprogramm wurde exzellent vom Akkordeonorchester Salzland e.V. sowie den Mitgliedern des Gehörlosentanzprojektes "TonLOS" der Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg gemeinnützige GmbH gestaltet.

Die Tonfiguren, die die Ehrenpreisträgerinnen 2016 erhielten, wurden von der Staßfurterin, Künstlerin Anne Stoya, angefertigt.

Die Ehrenpreisträgerinnen "Salzlandfrau" im Jahr 2016 sind:

Kategorie: "Soziales"

Frau Denise Neubert
Stadt Staßfurt

Kategorie: "Gesellschaft"
   
Frau Christiane Stert
OT Frose, Stadt Seeland

Kategorie: "Sport"

Frau Sigrid Hermanns
Stadt Staßfurt

Kategorie: "Wirtschaft"

Frau Oda Schöler
Gemeinde Wolmirsleben, Verbandsgemeinde Egelner Mulde

Kategorie: "Kultur"

Frau Sigrid Kaboth
Stadt Bernburg (Saale)

Kategorie: "Lebenswerk"

Frau Heidemarie Wünsche
Stadt Schönebeck


(Foto: Gruppenfoto von Frau Thiedge, Pressesprecherin der Stadt Staßfurt)