Fahrgastschifffahrt

MS Saalefee

Die Besatzung der MS "Saalefee" lädt Sie zu Kaffee- Schleusen-, Ausflugs- und Mondscheinfahrten durch das romantische Saaletal ein. Gehen Sie an Bord und genießen Sie die mannigfaltige Fauna und Flora, welche die Auen entlang des Flusslaufes zu bieten haben. Die Fähre bildet für Fußgänger und Radfahrer die ideale Verbindung zwischen Bergstadt und Naherholungszentrum und kann 110 Personen befördern.

Das Motorschiff "Saalefee" wurde im Auftrag der Stadt Bernburg im Jahre 1987 auf der Berliner Yachtwerft erbaut. Die Bauzeit betrug 4 Monate. Es hat eine Gesamtlänge von 32 Metern. Von Backbord bis Steuerbord werden 5,10 Meter vermessen. Ein 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Leistung von 92 kW (das entspricht 122 PS) bewegt das Motorschiff stromauf und stromab. Dieser Motor ermöglicht eine maximale Geschwindigkeit von ca. 20 km/h. Bei voller Auslastung des Schiffes mit 93 Innenplätzen und 56 Plätzen auf dem Sonnendeck erreicht es einen Tiefgang von ca. 90 cm. Die Kapazität der Sitzplätze im Unterdeck untergliedert sich in 2 Bereiche - dem Salon mit 17 Plätzen und dem Fahrgastraum mit insgesamt 76 Sitzplätzen.

Mit Hilfe der angebotenen Fahrten kann man das Naturschutzgebiet "Unteres Saaletal" am bequemsten und einfachsten kennenlernen.

Reservierungen für Saalefahrten bitte über die Stadtinformation Bernburg
Lindenplatz 9
06406 Bernburg (Saale)
Tel.: 03471 3469311/Fax: 03471 3469324
E-Mail: info@bernburger-freizeit.de

Das Überqueren der Saale mit der Fähre MS "Einheit" ist ein kleines Erlebnis. Sie können in kurzer Zeit vom Erholungspark "Krumbholz" zum Schlossberg (oder umgekehrt) übersetzen und haben währenddessen einen wunderbaren Blick auf die imposante Schlossanlage. Wenige hundert Meter aufwärts beginnt die "Heimat" des Wassersports und der Wassertouristen.

Weitere Informationen unter www.bernburger-freizeit.de