Kinderförderungsgesetz

Information des Amtes für Kinder- und Jugendförderung der Stadt Bernburg (Saale)

Umsetzung der Änderung der Geschwisterkindermäßigung des Kostenbeitrages nach § 13 Abs. 4 Kinderförderungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (KiFöG)

Mit der vom Landtag von Sachsen-Anhalt am 17.12.2019 beschlossenen Änderung des § 13 Abs. 4 KiFöG wird die gesetzliche Grundlage geschaffen, dass in der Zeit vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2021 von Familien mit einem Kindergeldanspruch für zwei oder mehr Kinder, die gleichzeitig in Kindertageseinrichtungen oder Tagespflegestellen gefördert und betreut werden, nur der Kostenbeitrag für das älteste betreute Kind und für jedes weitere Kind, das die Schule besucht, zu entrichten ist.

Zur schnellstmöglichen Umsetzung dieser Neuregelung werden alle betreffenden Eltern gebeten, das Formular Geschwisterkindermäßigung auszufüllen und zeitnah bei der Stadt Bernburg (Saale) einzureichen oder in der jeweiligen Kindertageseinrichtung, zur Weiterleitung an die Stadt Bernburg (Saale), abzugeben.

Bei Fragen hierzu stehen allen betreffenden Eltern die zuständigen Mitarbeiterinnen des Amtes für Kinder- und Jugendförderung, Frau Melischko und Frau Lampe, zur Verfügung, deren Kontaktdaten auf der Rückseite des Formulars Geschwisterkindermäßigung zu finden sind.