Grundsteuerreform

Aufgrund der Grundsteuerreform sind alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundbesitz verpflichtet, im Zeitraum vom 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwertes beim Finanzamt abzugeben. Alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken in Sachsen-Anhalt haben dazu ein Informationsschreiben vom Finanzamt erhalten.

Anbei erhalten Sie den Link zur Internetseite des Ministeriums der Finanzen. Hier sind alle Informationen zur Grundsteuerreform zu finden.
https://mf.sachsen-anhalt.de/steuern/grundsteuer/

Weitere Hinweise finden Sie in der Anlage.

Bei Fragen hierzu wenden sich Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer bitte an das zuständige Finanzamt, welches im Informationsschreiben genannt ist.