Startveranstaltung "First Responder" der Feuerwehr Biendorf/Wohlsdorf

In der Ortsfeuerwehr Biendorf/Wohlsdorf wurden 24 Einsatzkräfte als „First Responder“ ausgebildet und zertifiziert und stehen einsatzbereit als Sanitäterinnen und Sanitäter zur Verfügung.

Das ausgebildete Personal soll im Rahmen von First Responder-Einsätzen Maßnahmen, die zur Verkürzung des therapiefreien Intervalls beitragen, durchführen. Im Zuge eines Feuerwehreinsatzes erfolgt eine erweiterte Erste Hilfe bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Bei First Responder-Einsätzen handelt es sich um Feuerwehreinsätze, die eine Unterstützung zum Regelrettungsdienst darstellen. Am 3. März erfolgte der offizielle Start der First Responder-Tätigkeiten im Salzlandkreis.